Was machen in Kitzbühel?

… mit der Seilbahn auf den Hahnenkamm hochfahren.

Das Panorama ist herrlich …

Ein Erlebnis, im Starthaus des Hahnenkammrennens einen Blick hinaus zu werfen.

Man kann erahnen, was es für ein Gefühl sein muss, auf Skiern zwischen den beiden roten Fahnen der „Mausefalle“ durchzujagen.

Auch im Ort ist im Sommer einiges los.

Eine Woche Tennisturnier – Generali Open – Ende Juli – Anfang August.

Dann samstagabends mitfeiern, wenn das „Weiße Fest“ in der Stadt stattfindet.

… oder auf den Jahrmarkt gehen – Anfang August – das Kitzbüheler Sommernachtsevent des Jahres.

Natürlich in Tracht …

Kitzbühel – eine Reise wert 👍

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.