Kathedrale von Mallorca

… unbedingt sehenswert in Palma.

Sie wurde erst um 1600, nach 300 Jahren Bauzeit, fertiggestellt.

Zwischen 1904 und 1914 hinterließ Antoni Gaudi in der Kathedrale seine Spuren.

Er gestaltete den Altar und schmückte ihn mit künstlichem Licht.

Auch die Kerzenhalter an den Säulen stammen von ihm.

Der mallorquinische Künstler 👩‍🎨 Miquel Barcelo gestaltete 2007 die Allerheiligstenkapelle neu.

Ein tolles Kunstwerk und völlig außergewöhnlich.

Er ließ die Seitenwände in Einzelteilen in Italien fertigen.

Die Fenster sollten laut Vereinbarung aus blauem Glas sein, doch er gestaltete sie grau.

Er wollte nicht, das zu viel Licht durchscheint. Die Menschen sollten ihren Focus auf sein Werk legen und nicht zu den Fenstern nach oben schauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s