Paul Klee

Foto 15.03.18, 20 26 18

Paul Klee – wer kennt ihn nicht?

In seinem Tagebuch schrieb er: „Ich und die Farbe sind eins. Ich bin Maler.“

Ich verbinde Klee hauptsächlich mit dem Symbol des Kreises.

Punkte und Kreise spielen bei Klee an den Ursprung der Welt an. Seine Tätigkeit als Künstler begreift Klee analog zur göttlichen Schöpfung als Erschaffung der Ordnung aus dem Chaos.

Aktuell ist er in der Pinakothek der Moderne in München zu sehen.

Ganz besonders gefallen haben mir dort noch diese zwei Bilder: